Während in den meisten Gewerken die Zahl der Ausbildungsverhältnisse – und das zumeist deutlich – zurückging, konnte die handwerkliche Ausbildung zum/r Land- & Baumaschinenmechatroniker/in auch 2022 weiter zulegen: Um er-neut 1,3%, mithin 112 mehr als im Vorjahr, stieg die Zahl der Auszubilden-den für unser Gewerk zu. In ganzen Zahlen: Insgesamt 8441 junge Leute standen am Stichtag 31.12.2022 in regulären Ausbildungsverhältnisse bei insgesamt 2.808 Ausbildungsbetrieben. Rechnet man die aus der IHK-Statistik hinzu – das sind die Auszubildenden, deren Ausbildungsbetriebe nicht in Handwerksrollen eingetragen sind, auch wenn sie es in den meisten Fäl-len eigentlich müssten – sind es 9.697. Wie schon im Vorjahr: Ein nie da gewesener Wert, ein neuer Rekord, ein Allzeithoch – Chapeau allen Ausbildern und Ausbilderinnen!

Sie möchten unsere Services nutzen? Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.